Aktuelles

Nächste Termine

 

 

 

Neuigkeiten

 

 

Vier Gedanken zum Einstieg ins Omnichannel-Business

Sie verkaufen online und wollen demnächst einen Laden eröffnen? Oder Sie sind bereits auf beiden Verkaufskanälen aktiv? Wenn Sie nun das Ziel verfolgen, Ihren Online- und Ihren Offline-Vertriebskanal zu verbinden, sind Sie mitten im Thema Omnichannel. Denn beim Omnichannel-Handel geht es um die Gesamtheit der zur Verfügung stehenden Vertriebskanäle und ihre kundenfreundliche Verknüpfung. Für die Ausrichtung eines Unternehmens auf Omnichannel-Prozesse, lohnt es sich, einige Vorüberlegungen anzustellen.



Umbenennung eFulfilment Transaction Services GmbH in die ROQQIO Commerce Cloud GmbH

Zum 05.03.2019 wurde die eFulfilment Transaction Services GmbH in die ROQQIO Commerce Cloud GmbH umbenannt.

Seit letztem Jahr ist die eFulfilment Transaction Services GmbH bereits eine 100% Tochter der ROQQIO Commerce Solutions GmbH. Diese hat es sich zum Ziel gesetzt, der führende Digital Commerce Lösungsanbieter für mittelständische Marken, Hersteller und Retailer zu werden. Um das zu erreichen, werden die Kompetenzen der eFulfilment aus dem eCommerce mit der Expertise und den Lösungen der Schwesterunternehmen Höltl und Futura Retail Solutions kombiniert.
Die Umbenennung ist der konsequente Schritt die Unternehmen noch besser zu integrieren und die Marken-Bildung voran zu treiben.



Der Kunde im Mittelpunkt und als Entwicklungshelfer

Das Influencer Board von eFulfilment bietet neben Trends und Marktanforderungen auch Synergiepotenziale und einen Wissenstransfer sowie langfristige Entwicklungsmöglichkeiten der CommerceEngine von eFulfilment.
Besonders wichtig ist dabei aber der direkte Austausch mit den Kunden und Anwendern zu künftigen Entwicklungen. Die gemeinsam beim Influencer Board im November 2017 erarbeiteten Projekt-Optimierungen wurden erfolgreich umgesetzt und vor Ort am 27.11.18 besprochen.